Sankt Jakobus, unser Patron

 

                                      Rannersdorfer Jakobuslied: Sankt Jakobus, unser Patron

  [T+Mel: Martha Wimmer, 1997

  Christin der Jakobuskirche zu Rannersdorf bei Exing, Niederbayern]

 

                

 

1. Sankt Jakobus, unser Patron

wurdest berufen von Gottessohn

Sahst seine Taten, hörtest sein Wort,

schrittest mit Jesus Christ von Ort zu Ort.

Gib uns deinen Geist.

er mög uns leiten und immerdar begleiten.

 

KV. Mächtiger Helfer, bitte für uns !

Heiliger Jakobus höre unser  Flehn,

Dass wir treu auf Jesu stehn.

 

2. Sankt Jakobus, Zeuge des Herrn,

wollen den Namen dein würdig verehrn.

Trugst durch des Heilands Tod, Angst,

Schmerz und Pein,

durftest an seinem Auferstehn dich freun.

Hör dieses Gebet, dass Gottes Ehre

durch unser Tun sich mehre.

 

3.Sankt Jakobus, heiliger Mann,

nahmst Jesu Pfingstgeist im Herzen an.

Sein Evangelium hast du gelehrt,

littest den Martertod durch Henkers Schwert.

Schenk uns deinen Mut und Dein Vertrauen,

auf Jesu Wort zu bauen.

 

4. Sankt Jakobus, Jünger des Herrn,

sieh auf das Bitten nahe und fern.

Wirst auf dem Erdenrund allzeit verehrt,

hör, was der Völker Mund von dir begehrt.

Lass Lied und Gebet zu dir gelangen

und wende alles Bangen.

 

 

 

  

 

  

        

 

 

 

    

  retour à Q.Culture Musique

  home

                                                                       16/07/2012

delhommeb at wanadoo.fr