Dich, Sankt Jakobus, wollen wir stets loben

 

                                            Dich, Sankt Jakobus, wollen wir stets loben

 

  [Melodie von Johann Grüger 1663 von "Lobet den Herren alle" GL 671   EG 447, Text: Nach dem Buch "Jakobskirchen und Jakobskapellen in Nordtirol, Osttirol und Südtirol, Ibk 2006 ein tradiertes Pilgerlied]

 

                 

 

Dich, Sankt Jakobus, wollen wir stets loben

 und Gott, dem Herren, danken und ihn preisen,

der dich erwählte und für ew'ge Zeiten

hoch hat erhoben.

 

Du hast am See den Ruf des Herrn vernommen,

hast auf sein Wort hin Boot und Netz verlassen,

folgtest ihm nach auch über fremde Straßen,

als sein Apostel.

 

Wie dein Meister in den Tod gegeben,

bist du gleich ihm den Martertod gestorben,

und hast der Heil'gen Krone dir erworben,

im ew'gen Leben.

 

Uns're Gemeinde ist dir anbefohlen,

hilf, dass auch wir den Ruf des Herrn vernehmen,

freudig ihm folgen, von ihm Zeugnis geben.

Bitt' Gott am Throne.

 

Patron der Pilger , gib uns dein Geleite,

die unterwegs wir sind in diesem Leben,

damit das ew'ge Ziel wir nicht verfehlen,

den Weg uns zeige.

 

Dir, Sankt Jakobus, sei das Lob gesungen,

Gott, dem Dreieinen, Dank und Ehr erwiesen

und seine Kraft und Herrlichkeit gepriesen

mit allen Zungen.

 

  retour à Q.Culture musique

  home

                                                                       20/07/2007

delhommeb at wanadoo.fr